Wright, Jason F.: Christmas Jars Reunion

It’s not about an army of jars. It’s about one. One jar. One birth. One Saviour.* (Seite 45)

 

Cover: Christmas Jars ReunionZum Inhalt

Achtung: Kurzinhalt wie „Meine Meinung“ verraten zwangsläufig wesentliche Inhalte des Vorgängerbandes bis hin zu dessen Ausgang. 

 Wir erinnern uns an Chuck’s Chicken ‘n’ Biscuits ? Den Ort, an dem vor Jahren alles begann. Jetzt, etwa drei Jahre nach den Ereignissen des „Weihnachtsglases“ treffen wir unsere „Helden“ wieder dort an. Es ist wieder so um die Weihnachtszeit. Alle sind da, bis auf Chuck. Denn es ist dessen Beerdigung, zu dem sich alle versammelt haben. Aber nicht nur für Chuck’s Chicken ‘n’ Biscuits stehen Veränderungen an, auch für Hope Jensen. Chucks Station ist das Zentrum des Weihnachtsglasdienstes, und für dieses Jar hat sie sich das Ziel gesetzt, 1.001 solcher Gläser an Bedürftige zu verteilen. Ein ganzes Stück davon entfernt stürzt Albert Allred die Treppe hinunter und bricht sich den Fuß, womit sein ganzes Leben aus den Fugen gerät. Denn da er nun nicht mehr Autofahren kann, verliert er auch seinen Job. Beobachtet hat seinen Sturz ein kleines Mädchen, Lara, genannt Queen. Sie beschließt, daß Albert ihr Weihnachtsglas bekommen solle. Und indem Albert dadurch mit der Idee des Weihnachtsglases in Berührung kommt, werden Ereignisse in Gang gesetzt, die die Leben aller Betroffenen berühren und

 

Weiterlesen ...
   

Bebenhausen oder ein Traum wird Wirklichkeit

bebenhausen karton 01 500 

So unscheinbar kann es aussehen, wenn ein jahrelang gehegter Traum beginnt, Wirklichkeit zu werden. Doch der Reihe nach.

 

 

 

 

Weiterlesen ...
   

Buechle, Elisabeth: Das Mädchen aus Herrnhut

Vertrau weiter, Luise. Unser Gott hält nicht alle Widrigkeiten von uns fern, aber er macht dennoch keine Fehler. Und manchmal gewährt er uns die Gnade, schon zu Lebzeiten zu erkennen, wie viel Gutes er uns damit geschenkt hat. (Seite 107)

 

Cover: Das Mädchen aus HerrnhutZum Inhalt

Im Jahre 1731 kommt Luise zur Herrnhuter Brüdermeine, nachdem sie die Franckeschen Anstalten verlassen mußte. Dort lernt sie Christian kennen, der sie zur Frau gewinnen möchte, obwohl um Luises unbekannte Herkunft ein nicht ungefährliches Geheimnis rankt. Über zweihundertsiebzig Jahre später stoßen die Lehrerin Emma Fischer und der Historiker Dr. Daniel Ritter bei den Nachforschungen über eine verschwundene Holzfigur auf die Lebensgeschichte der beiden und die seltsamen Verbindungen durch die Zeitläufte hinweg, die vom Mittelalter bis in die Neuzeit reichen. Ein Geheimnis um einen verschwundenen Schatz scheint sich um jene ominöse Figur zu ranken, ein Geheimnis, das anscheinend Luise das Leben kostete und nur auch Emma und Daniel zum Verhängnis zu werden droht.

Weiterlesen ...
   

Gatterburg, Angela von: Ein Engel im Mondlicht

Ich glaube, (...) ich bin hergekommen, um jemandem die Melodie des Himmels zu schenken. (Seite 52)

Cover: Ein Engel im Mondlicht

 

Zum Inhalt

Engel Nr. 19 arbeitet in der himmlischen Registratur und hat einen Computerfehler bemerkt: zwei Menschen, die sich treffen sollten, haben sich verfehlt. Da seine Vorgesetzten das vertuschen wollen, ergreift er kurzerhand selbst die Initiative und begibt sich auf die Reise zur Erde. Leider legt er eine Bruchlandung hin und vergißt darüber den Grund seiner Reise. Nach einem Zusammenstoß mit einem Auto kommt er bei dem Grantler Willi, dessen Tochter Marie und Enkeltochter Jessica unter. Bei der Suche nach seinem Auftrag stiftet er so manche Verwirrung. Und das kurz vor Weihnachten.  

 

Weiterlesen ...
   

Es geht los: die ersten geklebten Teile

Bebenhausen: SpritzlingeEs nützt alles nichts: soll das Modell fertig werden, muß es zusammengebaut werden. Rund 1.400 Teile - quasi ein "Puzzle in 3D". Nicht nur beginnt ein weiter Weg mir dem ersten Schritt, auch ein solches Bastelvorhaben startet mit den ersten zusammengeklebten Teilen.

 

Weiterlesen ...