Davies, Paul: So baut man eine Zeitmaschine

 

Cover: So baut man eine ZeitmaschineZum Inhalt

Sind Zeitreisen doch möglich? Läßt sich dieser alte Menschheitstraum realisieren? Grundsätzlich ja, sagt Paul Davies, Physiker, Kosmologe und weltweit bekannter und erfolgreicher Sachbuchautor. Allerdings: Einige Unvollkommenheiten im Zusammenhang mit der Raumzeit müssen dafür ausgebügelt werden. Für die Reise in die Zukunft muß uns die Schwerkraft helfen, und wir brauchen ein Raumschiff, das annähernd mit Lichtgeschwindigkeit fliegt. Ein Schwarzes Loch ist hilfreich für die Reise in die Vergangenheit. Nachdem diese Voraussetzungen geklärt sind, baut Davies in vier Stufen eine virtuelle Zeitmaschine und nimmt sie in Betrieb. Wir Leser begleiten ihn dabei, erfahren, was bei einer Zeitreise alles passieren kann und warum es bei uns noch nicht von Zeittouristen wimmelt. Zugleich lernen wir viel über Raum und Zeit, über Relativität und andere knifflige Fragen moderner Physik.

 

Weiterlesen ...
   

Ein Blick in die Bauanleitung oder erste Überlegungen zum Diorama

bebenhausen karton 09 500 

 

Lange genug nur gefreut. Es wird Zeit, an den Zusammenbau des Modells zu denken. Über 1.400 Einzelteile - es wird sich zeigen, ob sich das Zusammensetzen dieses "Puzzles" zum Bastelspaß oder gar zum Bastelalbtraum entwickeln wird.

 

 

 

 

Weiterlesen ...
   

Vosseler, Nicole C.: In dieser ganz besonderen Nacht

Alles was ist, endet. (Erda, „Das Rheingold“, Richard Wagner)

 

Cover: In dieser ganz besonderen NachtZum Inhalt

Nach dem Tod der Mutter kommt die sechzehnjährige Amber zu ihrem Vater nach San Francisco. Sie muß sich in einem fremden Land, einer fremden Stadt, einer fremden Umgebung zurecht finden. In einem leerstehenden Haus trifft sie Nathaniel, der sie versteht und mit dem sie sich anfreundet. Doch irgendwie besteht eine unüberwindliche Grenze zwischen den beiden. Als Amber bewußt wird, was das für eine Grenze ist, ist nichts mehr wie zuvor. Sie steht vor der Entscheidung, wie es weitergehen soll. Mit ihrem Leben wie ihrer Beziehung zu Nathaniel. Aber kann man so eine Entscheidung treffen, wenn man nicht die Folgen kennt?

 

Weiterlesen ...
   

Rogall, Stefan: Bestimmt für dich

„Überlegen Sie sich doch mal! Bei all den Millionen von Menschen, sollte da wirklich irgendjemand sitzen und deren Schicksale nicht nur steuern, sondern so punktgenau miteinander verstricken, dass sich daraus für jeden Einzelnen ein wie auch immer gearteter Sinn ergibt?“
Rosanna lächelte. „Wer weiß?“ (Seite 94)

 

Cover: Bestimmt für dichZum Inhalt

Rosanna hat keinen guten Tag. Genauer gesagt: kein gutes Jahr. Doch als sie einen Unfall unversehrt übersteht, erwacht neuer Lebenswille in ihr. Rosanna ist fest davon überzeugt, daß sie gerettet wurde, weil sie eine Aufgabe erfüllen soll - und zwar dem Mann zu helfen, der sie wiederbelebt hat. Zu dumm, daß Lukas davon gar nichts hält, denn er als Journalist glaubt nicht an Bestimmung, sondern nur an harte Fakten. Da hat Rosanna einiges an Überzeugungsarbeit zu leisten. Doch gerade als Lukas anfängt, mehr in ihr zu sehen als eine eigenwillige Träumerin, sendet das Schicksal ihnen eine beunruhigende Botschaft.

 

Weiterlesen ...
   

Bebenhausen oder ein Traum wird Wirklichkeit

bebenhausen karton 01 500 

So unscheinbar kann es aussehen, wenn ein jahrelang gehegter Traum beginnt, Wirklichkeit zu werden. Doch der Reihe nach.

 

 

 

 

Weiterlesen ...